Kochlust PUR III – Kulinarisches Storytelling. Foto: be-oh Marketing

Wie kann man kulinarisches Storytelling in die Tat umsetzen? Dieses Thema haben sich die BIO HOTELS und Journalist & Fotograf Jürgen Schmücking in dem Kochbuch „Kochlust PUR III“ zu Herzen genommen. Im Interview verraten Projektleiterin Daniela Senn und Jürgen, welche gewisse Zutaten hierzu nötig sind.

Weiterlesen
Wer will denn heute noch auf dem Land leben? Wie und warum, das möchte Matthias Neske im Blog „Neu auf dem Land“ herausfinden. Foto: BC

Könnt ihr euch vorstellen aus der Großstadt aufs Land zu ziehen? Dieser Frage widmet sich Matthias Neske in seinem neuen Blog „Neu auf dem Land“ seit Anfang Mai. Beim BiolebensmittelCamp hielt Matthias auch eine Session zu diesem Thema und heute im Interview gibt er nähere Einblicke in das Abenteuer Landleben.

Weiterlesen
Nach dem Skandal ist vor dem Skandal – unser fataler Fokus auf Lebensmittelsicherheit. Foto: Fotolia/Microgen

„Tod im Brot“ oder „Tod im Kräutertee“ sind keine ungewöhnlichen Formulierungen, wenn es um abgefahrene Schlagzeilen in der Publikumspresse der letzten Jahre geht. Gemeint sind damit vor allem Rückstände oder natürliche Stoffe, die in Lebensmitteln enthalten und durch bessere Analysen immer öfter nachzuweisen sind. Dass wir Bios keinen Bock auf…

Weiterlesen
Nahrungsmittelverschwendung – auch bei Bio! Foto: Fotolia/serhii

Wie sieht eigentlich der Status quo bei Lebensmittelverschwendung in der Bio-Branche aus? Stephanie Laux von Organic Marken-Kommunikation hat sich in ihrer Session beim BiolebensmittelCamp 2018 mit den Teilnehmern darüber unterhalten. Wo in der Wertschöpfungskette das „Übel“ beginnt und welche Lösungsansätze es schon gibt, verrät uns Stephanie im Interview.

Weiterlesen
Was bleibt von Food-Trends übrig? Bild: Fotolia/Vladimir

Gestern war alles Chia, heute zeigen Leute auf Instagram bunte Buddha-Bowls vor, und morgen knabbern wir vielleicht Insekten: Gefühlt werden wöchentlich neue Food-Trends ausgerufen. Ist das der Rhythmus, bei dem man mit muss? Soll man als Bio-Hersteller*in wirklich viel Geld in die Entwicklung neuer, trendverdächtiger Produkte stecken und riskieren, dass…

Weiterlesen
Gruppenfoto beim BiolebensmittelCamp 2018 im Landgut Stober. Foto: BiolebensmittelCamp / Jasmin Walter Photography

Vergangenes Wochenende fand im geschichtsträchtigen Landgut Stober in Berlin-Brandenburg nahe Berlin das BiolebensmittelCamp 2018 statt. Unter dem Motto #BigBangBio trafen sich 120 Fachteilnehmer aus der Bio-Branche, um sich in inspirierender Atmosphäre zu drängenden Themen offen auszutauschen. Hier ein kleiner Einblick in eine unglaubliche Vielfalt und Leidenschaft, die die Bio-Branche so…

Weiterlesen
Vorfreude! Nächste Woche startet das BiolebensmittelCamp 2018. Foto: BiolebensmittelCamp

Unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht! Nächste Woche ist es endlich so weit und das BiolebensmittelCamp 2018 beginnt. Heute geben wir euch einen Überblick, welche Highlights ihr nicht verpassen dürft, und einen aktuellen Zwischenstand der bisherigen Themeneinreichungen. Wer noch dabei sein möchte, kann sich noch bis zum 9.3. anmelden.

Weiterlesen
Fertig gebackenes Uckermarker-Brotleib. Foto: Märkisches Landbrot

„Die gegenseitige Wahrnehmung und der Wille zum assoziativen Handeln sind ausschlaggebend für fairen Handel“, so Joachim Weckmann, Geschäftsführer der Bäckerei Märkisches Landbrot. Als Local Hero beim BiolebensmittelCamp vertreten, haben wir dem Bio-Vorreiter ein paar Fragen zum Thema Bio-Brot, aber auch zur gesamten Wertschöpfungskette gestellt.

Weiterlesen
Jörg Thiele ist Gastgeber und Koch im Bio-Hotel Kolonieschänke sowie einer der „Local Heroes“ beim BiolebensmittelCamp 2018. Foto: Jörg Thiele

Schon mal einen gegarten Lachs aus der Badewanne gegessen oder Gazpacho im Flugzeug gemacht? Genau solche Herausforderungen sucht Jörg Thiele. Jörg ist Gastgeber und Koch im Bio-Hotel Kolonieschänke sowie „The Taste“-Finalist 2016. Wir waren neugierig und haben dem „Local Hero“ aus Brandenburg vorab schon ein paar Fragen gestellt.

Weiterlesen