Nahrungsmittelverschwendung – auch bei Bio! Foto: Fotolia/serhii

Wie sieht eigentlich der Status quo bei Lebensmittelverschwendung in der Bio-Branche aus? Stephanie Laux von Organic Marken-Kommunikation hat sich in ihrer Session beim BiolebensmittelCamp 2018 mit den Teilnehmern darüber unterhalten. Wo in der Wertschöpfungskette das „Übel“ beginnt und welche Lösungsansätze es schon gibt, verrät uns Stephanie im Interview.

Weiterlesen
Rund 200 ÖMA-Käsesorten erfreuen den Käsegaumen, Foto: ÖMA

Meist landet immer wieder der gleiche Käse auf dem Tisch und die meisten Endverbraucher machen sich auch nicht viele Gedanken darüber. Die Ökologischen Molkereien Allgäu, ÖMA, hingegen tun das sehr wohl und sind wahre Meister auf diesem Gebiet. Philipp Thiel, Leitung Marketing und Vertrieb, hat uns heute einige Fragen zur Vermarktung…

Weiterlesen
Julia Huthmann, Gründerin von Jacky F. mit einer Jackfruit. Foto: Jacky F.

Vor einem Jahr kannte noch fast keiner die Jackfruit. Mittlerweile sind Bio-Jackfruits bundesweit in Bioläden und Onlineshops verfügbar – dank Julia Huthmann, der Gründerin von Jacky F. Doch was kann diese Jackfruit eigentlich? Weil wir mehr darüber und das Bio-Jackfruits-Crowdfunding-Projekt wissen wollten, haben wir bei Julia nachgefragt.

Weiterlesen
Familie Voelkel hat die Generationenfrage gut gelöst. Foto: Voelkel

Wer soll eines Tages die Firma übernehmen? Diese Frage stellen sich viele Unternehmer. Auch bei unserem BiolebensmittelCamp wollen wir darüber diskutieren, wie die neue Generation der Biolebensmittelhersteller die Werte und Errungenschaften der ersten Generation weitertragen, aber auch neu interpretieren kann um in der heutigen Wirtschaft zu bestehen. Ein tolles Beispiel…

Weiterlesen