Ein guter Ersatz für Chia-Samen sind die heimischen Lein-Samen. Foto: Anke Eder (Natürlich Hausgemacht)

„Superfoods“ – ein Begriff, der die Konsumenten nahezu täglich auf Lebensmittelverpackungen, in Kochbüchern, Zeitschriften und im Web begegnet. Sie machen uns angeblich gesünder, schöner, schlanker und versprechen ein langes Leben. Herkunftsländer der aktuellen Superfoods wie Acai-Beeren oder Chia-Samen liegen meist in Südamerika – die dadurch implizierte ökologische Belastung durch Transport,…

Weiterlesen
Weil die kleine Familie etwas in ihrem Leben verändern und mit anderen teilen wollte, begannen sie mit dem Vloggen. Foto: LU! kocht...

Mit dem Entschluss, in ihrem Leben etwas zu verändern, begannen Lu & Tara vor einiger Zeit einen Youtube-Channel. Auf „LU! kocht…“ erscheinen wöchentlich Vlogs rund um das Thema biologisches Kochen, aber auch tiefgründige, inspirierende Videos. Was alles hinter einer Video-Produktion steckt und wie sie Familie und Karriere unter einen Hut…

Weiterlesen
Anne Baumann (links) und Johanna Stumpner haben beim 1. BiolebensmittelCamp eine Session zum Thema "Scheitern in der (Bio-)Leistungsgesellschaft" gehalten. Foto: AöL

„Erst wenn man sich aus seiner Komfortzone bewegt, kann auch etwas Neues entstehen“, so Anne Baumann von der AöL und Johanna Stumpner vom BLQ. Dieser Satz bringt es schnell auf den Punkt, um was es in der Session „Die Bio-Leistungsgesellschaft. Dürfen wir noch scheitern?“ gegangen ist, die beide beim 1….

Weiterlesen
Buddha Bowls sind der neueste Food Trend. Foto: Vogl

In meiner Session beim BiolebensmittelCamp zum Thema „Wie Food-Trucks, Instagram-Accounts oder Onlineshops die Kommunikation in der (Bio)-Lebensmittelbranche verändern“ wollte ich aufzeigen, wie sich die Online-Kommunikation verändert hat und wo/wie junge Menschen heutzutage online über Lebensmittel kommunizieren. Da wir ab ca. der Hälfte der Session darüber diskutiert haben, ob Social Media…

Weiterlesen
Heimisches Gemüse je nach Jahreszeit verkochen. Foto: Vogl

Katharina Motz ist selbstständige Ernährungsberaterin und Fitnesstrainerin und praktiziert selbst seit vielen Jahren „Clean Eating“: In den Kochtopf der Clean Eating-Expertin kommen fast ausschließlich möglichst unverarbeitete und natürliche Lebensmittel. Auf ihrer Internetseite www.glüxmomente.com gibt es abwechslungsreiche Rezepte zum Nachkochen – natürlich alle „clean“ – sowie viele wertvolle Infos und Tipps…

Weiterlesen

Die Food Trends 2017

Freakshakes sind der letzte Schrei auf Instagram.

Wir haben uns für euch quer durch die kulinarische Welt der Foodblogs, Gourmet-Kritiker und Foodie-Instagram-Accounts gelesen, um euch einen kulinarischen Ausblick auf das Jahr 2017 geben zu können. Eines vorweg: Dinge, die schon lange existieren, werden wieder entdeckt und neue spannende Entwicklungen sind am Weg. Was vermutlich 2017 so auf…

Weiterlesen
Ein Interview mit Thomas Weber von BIORAMA. Foto:

Ob als Herausgeber von BIORAMA, dem wichtigsten Magazin für nachhaltigen Lebensstil, oder mit seinen Büchern „Ein guter Tag hat 100 Punkte“ und „100 Punkte Tag für Tag“ – Thomas Weber hat sich ganz der Nachhaltigkeit verschrieben. Ursprünglich aus dem Kulturjournalismus kommend lebt, liebt und arbeitet der Autor, Journalist und Unternehmer…

Weiterlesen
Die dollen Knollen sind einer der wenigen Bio-Food-Trucks in Deutschland.

Streetfood boomt! Was man vor wenigen Jahren nur in Großstädten wie London oder New York finden konnte, gibt es heutzutage in fast jeder Kleinstadt. Mittlerweile touren Food Trucks mit ihrem kulinarischen Angebot von einem Platz zum nächsten und verhelfen Europa so zu einer neuen Streetfood-Kultur. Doch gibt es abseits des…

Weiterlesen