Weil die kleine Familie etwas in ihrem Leben verändern und mit anderen teilen wollte, begannen sie mit dem Vloggen. Foto: LU! kocht...

Mit dem Entschluss, in ihrem Leben etwas zu verändern, begannen Lu & Tara vor einiger Zeit einen Youtube-Channel. Auf „LU! kocht…“ erscheinen wöchentlich Vlogs rund um das Thema biologisches Kochen, aber auch tiefgründige, inspirierende Videos. Was alles hinter einer Video-Produktion steckt und wie sie Familie und Karriere unter einen Hut…

Weiterlesen
Was ist bei PR für Biolebensmittel zu beachten? Kati Drescher (rechts) und Nadine Binias von der PR-Agentur sieben&siebzig klären uns auf. Foto: sieben&siebzig

Was macht gutes Storytelling aus? Und wie kann man abwägen, ob ein Journalist, Blogger oder Influencer zu meinem Unternehmen passt? Im Interview klären uns Kati Drescher und Nadine Binias von sieben&siebzig auf, was bei der PR für Biolebensmittel zu beachten ist und welche Rolle eine PR-Agentur in der Zusammenarbeit spielt.

Weiterlesen
Anne Baumann (links) und Johanna Stumpner haben beim 1. BiolebensmittelCamp eine Session zum Thema "Scheitern in der (Bio-)Leistungsgesellschaft" gehalten. Foto: AöL

„Erst wenn man sich aus seiner Komfortzone bewegt, kann auch etwas Neues entstehen“, so Anne Baumann von der AöL und Johanna Stumpner vom BLQ. Dieser Satz bringt es schnell auf den Punkt, um was es in der Session „Die Bio-Leistungsgesellschaft. Dürfen wir noch scheitern?“ gegangen ist, die beide beim 1….

Weiterlesen
Was sind Chancen und Risiken des länderübergreifenden Erfolgs mancher Kräuter? Kann man in Deutschland von einer "Wiederentdeckung" von Kräutern sprechen?

Wo fangen Biolebensmittel an, wo hören sie auf? In dem Buch „Weltkräuterküche. 33 exotische Kräuter in Garten und Küche“ beschäftigen sich der Gärtner Daniel Rühlemann und der Koch Wolfgang Pade nicht nur mit dieser Frage, sondern erzählen auch auf unterhaltsame Weise über die Welt der Kräuter. Zu Beginn dieses Artikels werde ich…

Weiterlesen
Heimisches Gemüse je nach Jahreszeit verkochen. Foto: Vogl

Katharina Motz ist selbstständige Ernährungsberaterin und Fitnesstrainerin und praktiziert selbst seit vielen Jahren „Clean Eating“: In den Kochtopf der Clean Eating-Expertin kommen fast ausschließlich möglichst unverarbeitete und natürliche Lebensmittel. Auf ihrer Internetseite www.glüxmomente.com gibt es abwechslungsreiche Rezepte zum Nachkochen – natürlich alle „clean“ – sowie viele wertvolle Infos und Tipps…

Weiterlesen
Foto: kokoto

Eine unkonventionelle Geschäftsidee hatte vor einigen Jahren der Kärntner Bio-Unternehmer Johannes Zarfl. Er verwendet Hühnermist aus seinem Bio-Hühnermastbetrieb um daraus Pflanzendünger herzustellen. Im Blog-Interview erzählt der findige Unternehmer und Bergbauer darüber. 1.) Ihr seid einer der größten Bio-Hühnermastbetrieb in Österreich. Seit wann seid ihr Bio und warum habt ihr euch…

Weiterlesen

Ludwig Gruber ist Gründer und treibende Kraft der BIO Hotels, dem größten Zusammenschluss ökologischer Hotels weltweit. Mittlerweile gibt es fast hundert Häuser in acht europäischen Ländern die Gruber seit 2001 für seine Idee gewinnen hat können: Feriendomizile und Tagungsorte zu schaffen für alle diejenigen, die auch auf Reisen nicht auf…

Weiterlesen
Ein Interview mit Thomas Weber von BIORAMA. Foto:

Ob als Herausgeber von BIORAMA, dem wichtigsten Magazin für nachhaltigen Lebensstil, oder mit seinen Büchern „Ein guter Tag hat 100 Punkte“ und „100 Punkte Tag für Tag“ – Thomas Weber hat sich ganz der Nachhaltigkeit verschrieben. Ursprünglich aus dem Kulturjournalismus kommend lebt, liebt und arbeitet der Autor, Journalist und Unternehmer…

Weiterlesen