Bildung für nachhaltige Entwicklung – Was sollten Schüler*innen über nachhaltigen Konsum lernen? Foto: pixabay.com/studioessen

Wie und vor allem wo kann man Schüler*innen dazu begeistern, sich mit nachhaltigem Konsum auseinanderzusetzen? Und welche Rolle spielen (Bio-)Lebensmittelhersteller und -handel? Diesen Fragen ist Stephanie Laux von organic Marken-Kommunikation in ihrer BiolebensmittelCamp-Session auf den Grund gegangen. Wir haben nachgefragt:

Weiterlesen
Rund 200 ÖMA-Käsesorten erfreuen den Käsegaumen, Foto: ÖMA

Meist landet immer wieder der gleiche Käse auf dem Tisch und die meisten Endverbraucher machen sich auch nicht viele Gedanken darüber. Die Ökologischen Molkereien Allgäu, ÖMA, hingegen tun das sehr wohl und sind wahre Meister auf diesem Gebiet. Philipp Thiel, Leitung Marketing und Vertrieb, hat uns heute einige Fragen zur Vermarktung…

Weiterlesen
Wie sieht die Zusammenarbeit von Blogger, Vlogger, Influencer mit Unternehmen der Bio-Branche zukünftig aus? Foto: Fotolia / Prostock-studio

Gleiche Werte und eine faire, langfristige Zusammenarbeit. Das ist es, was sich Bio-Unternehmen und Influencer übereinstimmend voneinander wünschen. Doch wie funktioniert das im Detail? Die Agentur sieben&siebzig hat dazu eine große Umfrage gemacht und jetzt die Studie veröffentlicht. Geschäftsführerin Kati Drescher berichtet über die Ergebnisse.

Weiterlesen